Die israelische Nationalhymne ist an Smetanas Moldau angelehnt

Die Melodie der israelischen Nationalhymne wurde in Anlehnung an ein europäisches Volkslied komponiert, von dem es unter anderem auch spanische und polnische Versionen gibt.

Smetanas Moldau bezog sich ebenfalls auf die Melodie dieses weitbekannten Volksliedes, sodass sich beide Lieder im Hauptteil stark ähneln.

Zur Quelle

Der Kluge Hans war ein Pferd, das zählen und rechnen konnte

Anfangs des 20. Jahrhunderts machte ein Pferd von sich reden, das angeblich zählen und rechnen konnte. Der „Kluge Hans“ beantwortete alle mathematischen Fragen durch Hufklopfen oder Kopfbewegungen fehlerfrei und erregte damit einige Aufmerksamkeit.

Nachdem zunächst Wilhelm von Osten, der Eigner und „Lehrer“ des Pferds verdächtigt wurde, mit Tricks gearbeitet zu haben, untersuchte 1904 eine 13-köpfige Forschergruppe das Pferd genauer, konnte aber keinen Betrug feststellen.

Zur Quelle

Archivbomben sind Dateien, die beim Entpacken ungewöhnlich groß werden.

Beim Komprimierungsgrad von Dateien ist vor allem entscheidend, wie vielfältig die Ausgangsdatei aufgebaut ist.

Gibt es in der Datei viele Teile, die sich ähneln oder die sogar komplett identisch sind, kann der Algorithmus die Ausgangsdatei deutlich komprimieren, indem er die hinteren Abschnitte einfach als Kopie des ersten Abschnitts markiert.

Zur Quelle

In Sachsen-Anhalt gibt es ein Hochhaus für Schweine mit 6 Etagen

Insgesamt leben in dem Plattenbau rund 500 Schweine, verbunden sind die 6 Stockwerke über zwei Aufzüge, die jeweils bis zu 30 Ferkel transportieren können.

Geplant und erbaut wurde das Hochhaus von Anfang an als Mastbetrieb. In der DDR galt das Schweinehochhaus als Prestigeprojekt, dass durch automatisierte Arbeitsprozesse die Schweineproduktion deutlich effizienter machen sollte. Mit Erfolg: Bis zur Wende erzielte das 1969/70 gebaute Schweinehochhaus einen Übertrag von über 3 Millionen Mark.

Zur Quelle

Das Merkel-Emoticon ist eine Erfindung der CDU

2014 wurde auf Twitter, Facebook und in Blogs ein neues Emoticon gehyped – das Merkel-Emoticon, das unverkennbar durch ihre typische Merkel-Raute gekennzeichnet ist:

(-_-)
-<>-

Zur Quelle

Der deutsche Geheimdienst hielt schottische Tanzschritte jahrelang für Spionage-Botschaften

Nach der Schlacht von Dünkirchen gelangten im Zweiten Wrltkrieg mehrere Tausend Soldaten der schottischen 51st Division in die Kriegsgefangenschaft der deutschen Wehrmacht unter Erwin Rommel.

Um die Moral im Kriegsgefangenenlager zu stärken, erfand Lieutenant Jimmy Atkinson einen neuen Tanz, den die Offiziere und Soldaten auf dem Dach des Lagergebäudes einübten und der im wesentlichen aus dem Abtanzen der Schottischen Flagge und des Symbols der 51st Division bestand.

Zur Quelle